Von Steinkobolden, Robin Hood & Co.

Von Steinkobolden, Robin Hood & Co.

Vor dem leckeren Frühstück machten wir etwas Frühsport und die Jogger kamen auch viertel neun wieder im Jugendgästehaus an. Nach dem Frühstück ging es dann ans Basteln: Steinkobolde und Traumsandkugeln standen auf dem Programm. Das geschah in Gruppen im Wechsel zum Bogenschießen, was am Anfang schwer war. Aber wir wurden mit jedem Pfeil besser.

Darauf folgte die Auswertung der Ortsrallye: Platz 3. teilten sich Kathleen, Helen und Elaine, sowie das Jungs-Team um Chris, Max und Robert. Darauf folgten Jennifer, Johanna und Anna mit Platz 2 und Leon und Florian konnten den 1. Platz erobern.

Anschließend sind wir entspannt zum Strand gelaufen und sind Eric von Rerik, dem Maskottchen von Rerik, begegnet. Badespaß und Wellen waren für jeden dabei. Insgesamt waren wir ca. 4 Stunden am Strand und das Wasser war heute etwas kalt.

Philipp und Loreen gingen dann schon mal vor und schmissen den Grill für uns an. Als wir dann in der Unterkunft ankamen, war der Grill schon im vollen Gang. Es gab Bratwürste, Brätel und leckere Salate (Nudel- und Möhrensalat).

Den Abend ließen wir dann mit einem Tischtennisspiel ausklingen und zum Einschlafen erzählte Philipp die Geschichte von Störtebeker weiter.

Viele liebe und schöne Grüße,

Anna & Johanna

PS: Die Reihenfolge der Bilder in der zweiten Galerie ist etwas durcheinander.

Advertisements

Über asjef

Wir sind die Arbeiter-Samariter-Jugend aus Erfurt und posten hier Erlebnisse unserer Reisen.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s