Eine lange Strandwanderung.

Nach einem stärkendem Frühstück sind wir zum Bus gegangen um nach Kühlungsborn zu fahren. Nach der Busfahrt gingen wir in die Stadt, um dort nach einem kurzen Stopp an der Apotheke zu machen, danach war Shopping-Zeit. Nach der Shoppingtour gingen wir ein Eis essen. Danach wanderten wir am Strand entlang auf der Suche nach einem Platz für unsere Badepause. Nach dem einstündigen Baden wanderten wir nach Hause. Die Wanderung von Kühlungsborn nach Rerik dauerte 3 Stunden. Nachdem wir Zuhause ankamen, gab es das verdiente Abendbrot: Hühnerfrikassee mit Reis. Darauf folgte dann gemeinsames Tischtennis und ein entspannter Übergang in die Nachtruhe. Viele liebe Grüße, euer Chris und Robert 🙂

Advertisements

Über asjef

Wir sind die Arbeiter-Samariter-Jugend aus Erfurt und posten hier Erlebnisse unserer Reisen.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s